Häuser
|
Vermietung
|
|
Bilder
|
|
Archiv uns finden Was läuft
|
Intern
Wo sind wir Vor 1986 Klybeckfest Ab 1990 Häuserkauf
Über lange Jahre gehörten diese Wohnhäuser der Ciba-Geigy AG, die das Gelände erwarb, um Platz für eine eventuelle Betriebserweiterung zu besitzen. In früheren Jahren verleibte sich die Industrie das angrenzende Richtung Stadt gelegene Endstück der Kleinhüningerstrasse ein, von dem nur noch ein Stummel zu sehen ist, der heute als Kehrplatz und als Einfahrt zu einem Parkplatz für die Angestellten der ansässigen Firmen benutzt wird.
Die zwölf Häuser am Altrheinweg und an der Klybeckstrasse wurden lange Zeit als Abbruchobjekte behandelt und zu günstigen bis sehr günstigen Zinsen vermietet. Ab Anfang/Mitte der achtziger Jahre zogen hier junge Leute ein, die nicht nur wegen der billigen Mieten hier wohnen wollten, sondern auch, weil der Status der Häuser als Abbruchobjekte Freiräume eröffnete.
Besuche
Home